Stand 05.02.2021   


Auf ein Wort

 Liebe Kieler TVerinnen und Kieler TVer, liebe Mitarbeiter

 

was für ein Jahr!!!!

Seit Mitte März ist das Leben eines jeden Einzelnen auf den Kopf gestellt worden. Im privaten wie auch im beruflichen hält das Coronavirus uns und die ganze Welt in Atem.

Hatten wir vielleicht alle noch gehofft, dass nach dem Sommer 2020, wo wir mit Hygienerichtlinien und geänderten Konzepten Sport treiben konnten, der Alltag wieder im gewohnten Maße stattfinden kann, so wurden wir eines Besseren belehrt. Das Virus hat den Betrieb des Kieler TV in einer Art und Weise stillgelegt, wie wir es nicht für möglich gehalten hätten.

Für den Vorstand bedeutete dies jedoch die schwierigsten und arbeitsintensivsten Monate der letzten Jahre bzw. Jahrzehnte. Es waren Hygienekonzepte zu entwickeln, der Sport soweit als möglich auf Heimtraining und Onlineangebote umzustrukturieren und die Arbeit unserer Mitarbeiter den veränderten Gegebenheiten anzupassen. Auch mussten wir neue Wege finden, den Kontakt zu unseren Mitgliedern aufrecht zu erhalten, was zugegebenermaßen nicht immer ausreichend gelungen ist.

Dafür, dass ihr dem Kieler TV in dieser Lage treu geblieben seid, sind wir sehr dankbar. Unser Dank gilt auch unseren Abteilungen, den amtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sowie den Übungsleitern für ihren Einsatz und Einfallsreichtum bei der Bewältigung der Krise. Weiter so!

 

Viele fragen sich wahrscheinlich, warum trotz der weitgehenden Einstellung des Sportbetriebs der Vereinsbeitrag weitergezahlt werden muss. Der Mitgliedsbeitrag ist der „Beitrag für die Mitgliedschaft“. Als Mitglied ist man kein Kunde, sondern Teil des Vereins. Die meisten Kosten des Vereins laufen weiter und man hat als Mitglied eine Verantwortung gegenüber dem Verein. Der Beitrag stellt nach den vereinsrechtlichen Grundsätzen kein Entgelt dar, sondern dient dem Verein dazu, seinen Zweck zu verwirklichen. Aus diesem Grund dürfen Mitglieder- und Abteilungsbeiträge auch nicht erstattet werden, da sonst gegen das Mittelverwendungsgebot des § 55 Nr. 1 AO verstoßen würde.

 

Der Vorstand des Kieler TV hat aber beschlossen, als kleinen Ausgleich und Dankeschön für unsere Mitglieder den Vereinsbeitrag für das erste Quartal 2021 einmalig zu ermäßigen. Es zahlen daher im ersten Quartal 2021

 

 

mtl. viertelj.

1. Mitglieder bis zum 18. Lebensjahr 8,00 € (statt 10,-€) 24,00 €

2. Mitglieder ab dem 18. Lebensjahr 13,00 € (statt 16,-€) 39,00 €

3. Familien, Ehepaare, Eltern oder Elternteil

mit Kind 25,00 € (statt 30,-€) 75,00 €

4. Studenten/Schüler gegen Nachweis 9,00 € (statt 11,-€) 27,00 €

 

Mitglieder, die in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind, wenden sich bitte an den Vorstand.

 

Wir wünschen allen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Bleibt gesund !!!

 

Jörg Möller, Renate Meyer, Klaus Burr, Wolfgang Lück, Wolfgang Kirschning, Lutz Reupke, Jan Oelke, Benjamin Rafail

 

 


 

Wir wünschen Euch allen ein frohes neues Jahr!

Am kommenden Samstag, d. 09.01.2021 starten wir mit Online Training. Info hier

Zum Onlinetraining haltet bitte bereit:

  • Gewichtsmanschetten,
  • Terrabänder
  • Handstandklötze/Stützen/Stühle
  • Core Slider
  • Springseil
  • Getränk!!!

 

Zu Trainingszwecken schafft Euch bitte Core Sliders (ca. 8,99€) an hier


MASKENPFLICHT auf jedem Schulgelände und in den Gängen!

Corona Fragebogen hier


Info zur athletischen Norm/Sporttauglichkeitsatteste für 2021:
Wir führen die AN für alle unsere Sportler durch. Für Wettkampfgruppen ist eine Teilnahme Pflicht! Ebenso wie ein Sporttauglichkeitsattest alle 2 Jahre.
Aufgrund der aktuellen Situation hatten die AN Abfrage in 2 Gruppen geteilt. Der Termin für die Gruppe 2 bzw. dann auch wieder AN für alle ist Anfang Februar.  Info über AN und geforderte Sporttauglichkeitsatteste hier. Hier steht auch, wer im nächsten Jahr ein neues Attest abgegeben muss.

Ergebnisliste Gruppe 1 der athletischen Norm hier



Ihr könnt Euch über Änderungen auf der Homepage per Newsletter informieren lassen.

Du trägst Dich mit Deiner Mailadresse ein und wirst dann per Mail darüber informiert, wenn es Änderungen auf der Homepage gibt und Du diese besuchen solltest.
Bedeutet: Wir informieren, dass es eine Änderung gibt. Was es ist, musst Du aber selbst auf der Homepage nachschauen

Hinweis zum Newsletter: Bitte den Spamordner Eures Mailkontos kontrollieren!